Blutdruckmessgeräte Check-Up

7. Oktober 2021
Blutdruckmessgeräte Check-Up

Prüfung im November 2021

Blutdruckmessgeräte sollten im Idealfall alle zwei Jahre überprüft werden. Gewerblich genutzte Geräte (z.B. beim Arzt, in Pflegeheimen, im Krankenhaus etc.) müssen sogar nach gültiger Medizinprodukte-Betreiberverordnung (§ 14 MPBetreibV) regelmäßig überprüft werden. Somit ist sichergestellt, dass der Patient dauerhaft verlässliche Werte erhält und durch Verschleiß kein technischer Schaden am Gerät entsteht.

Wie läuft das ab?

Wir bieten an, Ihr Gerät fachlich versiert, professionell und voll umfänglich überprüfen zu lassen. Dazu geben Sie Ihr Gerät (egal welcher Hersteller, z.B. aponorm®, Omron®, Uebe®, Boso® oder andere) bis zum 8.11.2021 bei uns ab. Wir senden Ihr Gerät dann zur Überprüfung und Sie können es 8 – 10 Tage später wieder bei uns abholen.

Kostenbeitrag: 10 Euro.

Ausgenommen sind quecksilberhaltige Sphygmomanometer und einige Discounter-Blutdruckmessgeräte ohne Prüfmodus.