Grippeimpfungen ab 3.11. bei uns in der Apotheke

22. Oktober 2021
Grippeimpfungen ab 3.11. bei uns in der Apotheke

Neue Dienstleistung in der Apotheke: Die Grippeschutzimpfung

Im Rahmen eines Modellvorhabens bieten wir als neue Dienstleistung Versicherten der AOK Niedersachsen kostenlos die Grippeimpfung (Impfung gegen Influenza) an. Dazu haben wir die Zeiträume Mittwochs und Freitags am Nachmittag sowie Samstagvormittag ausgewählt.

Folgende Termine stehen zur Verfügung:

Mittwoch, 3.11., ab 14:30 Uhr
Freitag, 5.11., ab 14:30 Uhr
Mittwoch, 10.11., ab 14:30 Uhr
Freitag, 12.11., ab 14:30 Uhr
Samstag, 13.11., ab 9.30 Uhr
Mittwoch, 17.11., ab 14.30 Uhr
Freitag, 19.11., ab 14.30 Uhr
Samstag, 20.11., ab 9.30 Uhr
Mittwoch, 24.11., ab 14.30 Uhr
Freitag, 26.11., ab 14.30 Uhr
Mittwoch, 01.12., ab 14.30 Uhr
Freitag, 03.12., ab 14.30 Uhr
Samstag, 04.12., ab 9.30 Uhr
Mittwoch, 08.12., ab 14.30 Uhr
Freitag, 10.12., ab 14.30 Uhr
Samstag, 11.12., ab 9.30 Uhr
Mittwoch, 15.12., ab 14.30 Uhr
Freitag, 17.12., ab 14.30 Uhr

Warum ist die Grippeschutzimpfung wichtig?

Die Grippe (Influenza) ist eine ernstzunehmende Erkrankung – kein harmloser Infekt wie eine Erkältung. Weltweit sterben jedes Jahr zwischen 290.000 bis 650.000 Menschen an durch Influenzaviren hervorgerufenen Atemwegserkrankungen. Eine Grippeschutzimpfung ist die beste Möglichkeit, sich und andere gegen Grippe zu schützen. Die Ständige Impfkommission (STIKO) empfiehlt sie besonders für Menschen, die im Erkrankungsfall ein hohes Risiko für schwere Krankheitsverläufe haben. Die Grippeschutzimpfung soll jährlich wiederholt werden.

Was ist sonst noch wichtig?

⦁ Die Grippeschutzimpfung ist für Sie kostenlos.

⦁ Sie benötigen keine ärztliche Verordnung über den Impfstoff. Auch ein vorheriger Arztbesuch ist nicht erforderlich.

⦁ Bitte vereinbaren Sie vorab einen Termin mit uns (vor Ort oder telefonisch)

⦁ Eine Apothekerin oder ein Apotheker informiert Sie umfassend über die Impfung und impft sie daran anschließend.

⦁ Die Impfung findet diskret in den Seminarräumen im 2. Stock über der Sonnen-Apotheke statt.

⦁ Die Impfung dauert für Sie einschließlich des Informationsgesprächs etwa fünf bis zehn Minuten. Danach empfehlen wir Ihnen, zur eigenen Sicherheit noch weitere 15 Minuten im Beratungszimmer sitzen zu bleiben.

Bitte bringen Sie Ihren Impfausweis und Ihre AOK-Versichertenkarte mit. Liegt der Impfausweis nicht vor, stellen wir Ihnen eine Impfbescheinigung aus. Aufgrund dieser können wir die Impfung später in Ihren Impfausweis nachtragen.

Folgende Dokumente sind wichtig und werden Ihnen spätestens vor der Impfung ausgehändigt zum Ausfüllen. Gerne können Sie diese bereits vorab herunterladen, ausdrucken und ausfüllen:

Aufklärung über die Impfung gegen Grippe

Einwilligung Grippeimpfung (ab 60 Jahre)

Einwilligung Grippeimpfung (unter 60 Jahre)

Unter folgenden Voraussetzungen können Sie sich bei uns impfen lassen:

⦁ Sie sind mindestens 18 Jahre alt.
⦁ Sie sind bei der AOK Niedersachsen (mit-)versichert und können in der Apotheke Ihre Gesundheitskarte vorlegen.

Eine Impfung ist nicht möglich bei:

⦁ einer akuten Infektion
⦁ Fieber
⦁ Überempfindlichkeit gegen einen Bestandteil des Impfstoffs
⦁ geplanten operativen Eingriffen in den nächsten drei Tagen
⦁ einer Behandlung von Störungen der Blutgerinnung
⦁ Schwangerschaft

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie sich bei uns gegen Grippe impfen lassen möchten oder weitere Fragen haben. Wir beraten Sie gerne und freuen uns auf Sie!